gewinn

Was sind Browser-Gewinnspiele?

Vielleicht hast du dich auch schon gefragt: Was sind eigentlich Browser-Gewinnspiele? Genau dieselbe Frage habe ich mir auch gestellt, und die Antwort ist ganz einfach und simpel: Browser-Gewinnspiele sind Online-Gewinnspiele, die ganz einfach über deinen Browser gespielt werden können. Das ist die unkomplizierteste und modernste Form von Gewinnspielen. Keine aufwendigen Print-Preisausschreiben in Zeitschriften oder Magazinen, sondern man kann ganz einfach mit ein paar wenigen Klicks online teilnehmen.

Was ist der große Vorteil an Browser-Gewinnspielen?
Wie bereits angeklungen ist, ist der große Vorteil dieser kostenlosen Gewinnspiele, da sie vollständig online abgewickelt werden. Zur Teilnahme ist es nicht nötig eine Postkarte auszufüllen, Porto zu bezahlen, bei einer fremden Telefonnummer anzurufen, oder Ähnliches. Browser-Gewinnspiele funktionieren ganz einfach in der digitalen Welt des 21. Jahrhunderts.

Unkompliziert kann man kostenlose Gewinnspiele finden und mit wenigen Klicks daran teilnehmen. Nur wenige Sekunden Zeitaufwand werden dafür benötigt und vielleicht wartet schon das große Glück und die Ferienvilla am Strand oder das neue eigene Auto? Browser-Gewinnspiele sind seriöse Gewinnspiele (…oder das sollten sie sein! AGB & Teilnahmebedingungen unbedingt prüfen), die die Vorteile von klassischen Gewinnspielen mit den Vorteilen der Digitalisierung und der modernen Welt vereint.

Es von überall und zu jeder Zeit möglich, bei den Gewinnspielen mitzumachen. Man ist weder an einen Ort noch an eine bestimmte Zeit gebunden, alles was man dafür benötigt ist ein Internetzugang, also ein PC, ein Laptop, Tablet oder auch nur ein Smartphone. Du siehst, es gibt nichts Einfacheres und Unkomplizierteres als bei diesen großartigen Gewinnspielen teilzunehmen. Also, worauf wartest du noch?

Was erwartet mich?
Von Browser-Gewinnspielen gibt es wie von allen anderen online Spielen vermutlich verschiedenste Varianten. Ganz nach deinem Geschmack kannst du dich für das Gewinnspiel, das dir am besten gefällt, entscheiden. Und schon steht deinem Spielglück nichts mehr im Wege. Und wer weiß, vielleicht bist du tatsächlich der oder die nächste Gewinner*in?

„Wer nicht wagt, der nicht gewinnt“, wie man so schön sagt. Hattest du nicht schon immer den Traum vom eigenen Haus mit Garten und Pool? Oder von dem schicken Cabrio? Oder auch einfach von einer kleinen Auszeit, einem Urlaub, einer Reise, zu zweit, mit der Familie oder auch nur für dich allein? Mit Browser-Gewinnspielen könnte diese Möglichkeit ein Stückchen näher rücken. Denn nichts ist unmöglich! Was jetzt noch ein Traum ist, könnte bald schon Wirklichkeit werden!

Mehr als nur Casino-Feeling
Denkt man beim Gewinnen zuerst oft an das klassische Casino, so zeigen Browser-Gewinnspiele deutlich, dass es noch so viel mehr gibt, als das. Gewinnspiele müssen nicht an einen Ort, eine Zeit oder gar an einen schicken Anzug gebunden sein. Du musst nicht im Casino Poker spielen, um dein Glück zu versuchen. Im Gegenteil, es ist nichts einfacher als dein Glück online bei Browser-Gewinnspielen unter Beweis zu stellen.

Ohne jegliche Mühe, einfach von deinem eigenen Wohnzimmer aus kannst du teilnehmen und vielleicht schon bald zu den Siegern gehören. Und schon steht der Erfüllung deiner Wünsche vielleicht nichts mehr im Wege. Aber was erzähle ich, am besten du versuchst es einfach selbst, machst dir selbst ein Bild und kannst dich selbst von Browser-Gewinnspielen überzeugen und dir womöglich schon bald deine Träume erfüllen!

Muskelaufbau und der Einsatz von Whey Protein

Sportschuhe Entspannung

Womit sich in den 80er Jahren fast ausschließlich Bodybuilder beschäftigt haben, ist heute das wohl meist angestrebte Ziel von Fitnessstudiobesuchern. Der Aufbau von Muskelmasse und die Reduktion von Fett. Gründe für den Muskelaufbau können ganz unterschiedlicher Natur sein. Häufig sind ästhetische Vorstellungen Grund für den Muskelaufbau, aber auch gesteigerte Leistungsfähigkeit oder gesundheitliche Aspekte können ausschlaggebend sein. Körperliche Beschwerden, wie chronische Rückenschmerzen, können beispielsweise durch den Aufbau von Muskulatur im Rücken und Bauch gelindert werden.

Wie funktioniert Muskelaufbau überhaupt

Wer nun denkt, mit ein paar Kraftübungen zum Traumkörper zu gelangen irrt leider. Der Schlüssel zum Muskelaufbau liegt in einer Kombination aus der richtigen Ernährung und gezieltem Training. Ausdauer, Geduld und Disziplin sind erforderlich.
Beim Training ganz besonders wichtig sind die optimale Intensität und der Umfang.

Das Krafttraining

Einer der bedeutsamsten Faktoren beim Krafttraining ist die Intensität, um Muskeln aufzubauen bedarf es eines gezielten Krafttrainings in bestimmten Intensitätsbereichen. 100 Prozent Einwiederholungsmaximum entspricht dem Gewicht das genau einmal zur Hochstrecke gebracht werden kann. Die Intensität wird in der Praxis in Relation zu diesem Maximum orientiert. Um Muskelaufbau hervorzurufen, sollen klassischerweise Gewichte zwischen 60 bis 80 Prozent des Maximums bewegt werden. Dabei sind üblicherweise 8 bis 15 Wiederholungen möglich ehe der Muskel erschöpft ist.
Ebenso wichtig ist auch der Umfang des Trainings, dabei ist die Anzahl der Wiederholungen in einem bestimmten Zeitraum oder in einer Serie gemeint. Der Umfang ist stark abhängig von dem Trainingsniveau. Grundsätzlich bedeutet ein höherer Trainingsumfang ein höheres Muskelwachstum, bis zu einem gewissen Punkt. Einsteigern genügt in der Regel eine Übung je Muskelgruppe um einen wirksamen Reiz zu erzielen. Fortgeschrittene sollten etwa 3 Serien für jede Muskelgruppe ausführen. Es wurde festgestellt, dass bei 6 oder mehr Serien je Muskelgruppe kein zusätzlicher Effekt mehr erzielt wird. Wichtig für das Krafttraining ist, dass die Übungen bis zur Erschöpfung des Muskels durchgeführt werden, eine strikte Vorgabe der Wiederholungen ist somit nicht sinnvoll.

Die richtige Ernährung für den Muskelaufbau

Der zweite entscheidende Aspekt beim Muskelaufbau ist die richtige Ernährung. Die Bilanz zwischen Energieaufnahme und Bedarf hat entscheidenden Einfluss darauf, Muskeln aufzubauen. Mit einer negativen Bilanz ist kein Muskelwachstum möglich. Um Muskeln aufzubauen benötigt der Körper dauerhaft eine positive Energiebilanz, sprich mehr Energie als der Körper benötigt. Dabei ist jedoch Energie nicht gleich Energie. Das bedeutet, dass es wichtig ist, welche Nährwerte konsumiert werden, entscheidend sind die richtigen Bausteine. Die aufgenommene Menge an Eiweiß ist für den Aufbau von Muskelmasse relevant, denn Muskelgewebe besteht in erster Linie aus Proteinen. Für Erwachsene mit leicht körperlicher Arbeit werden 0,8 Gramm Eiweiß pro Kilogramm Körpergewicht empfohlen. Bei Sportlern liegt diese Empfehlung bei 1,4 bis 1,7 Gramm je Kilogramm Gewicht. Die reine Aufnahme über Lebensmittel ist dabei äußerst schwierig. Whey Protein kann dabei die optimale Nahrungsergänzung für den Muskelaufbau sein. Das Whey Protein gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen und Geschmacksrichtungen. Letztendlich verhilft das Eiweißpulver die erforderliche tägliche Proteinzufuhr zu erhalten.

Powered by WordPress & Theme by Anders Norén